Nächste Termine

22.
Apr.

Projektwoche Wien 4H Exkursion

26.
Apr.

letzter Schultag der 8.Klassen Unterrichtsfrei

02.
Mai

D-Klausur Matura

Ab 2024/25 gibt es die Langform Gymnasium als BRG – Bundesrealgymnasium. Das heißt auch das BORG Hermagor wandelt sich zum BRG Hermagor. Damit gibt es in Hermagor ein Gymnasium Unterstufe und ein Gymnasium Oberstufe. Zudem sind die beiden Schulen BRG und HLW kooperierend in einem Bundesschulcluster Karnische Region vereint.

Weitere Infos hier (www.schuclu.at).

 

Aufnahme Unterstufe

Aufnahme in die 1. Klasse

Die Aufnahme in die 1. Klasse einer AHS Unterstufe setzt voraus, dass die 4. Klasse der Volksschule erfolgreich abgeschlossen wurde und in den Fächern Deutsch und Mathematik gute oder sehr gute Leistungen erzielt wurden, oder dass – bei Beurteilung mit „Befriedigend“ - eine Empfehlung der Schulkonferenz der Volksschule für den Besuch der AHS vorliegt. Werden diese Voraussetzungen nicht erfüllt, kann der/die Schüler/in eine Aufnahmeprüfung an einer AHS ablegen. Darüber hinaus werden die Wohnortnähe und Geschwister, die die Schule bereits besuchen, bei der Aufnahme berücksichtigt.

Anmeldung

Die Anmeldung beginnt am 9.2.2024 am Bundesrealgymnasium Hermagor (BSC Hermagor) bis 16:00 Uhr und ist bis 1.3.2024 möglich. Mitzubringen sind die Schulnachricht der 4. Schulstufe im Original, sowie Geburtsurkunde und Staatsbürgerschaftsnachweis (in Kopie).

Hier kommen Sie zum Online-Anmeldeformular.

Bei offenen Fragen können sich interessierte Eltern jederzeit auch gerne persönlich oder telefonisch an das BRG Hermagor wenden (04282 / 20 75).

Adresse

BRG Hermagor | Bundesschulcluster (BSC) Hermagor - schuclu.at
A-9620 Hermagor, 10.-Oktoberstrasse 9

Sekretariat: 04282 2075

kontakt@schuclu.at

Mo-Fr: 8.00 - 12.00

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.