A-9620 Hermagor, 10.-Oktoberstrasse 9 04282 / 2075 kontakt@schuclu.at

borg logo weiß

Nächste Termine

22.
Apr.

Projektwoche Wien 4H Exkursion

26.
Apr.

letzter Schultag der 8.Klassen Unterrichtsfrei

02.
Mai

D-Klausur Matura

Ab 2024/25 gibt es die Langform Gymnasium als BRG – Bundesrealgymnasium. Das heißt auch das BORG Hermagor wandelt sich zum BRG Hermagor. Damit gibt es in Hermagor ein Gymnasium Unterstufe und ein Gymnasium Oberstufe. Zudem sind die beiden Schulen BRG und HLW kooperierend in einem Bundesschulcluster Karnische Region vereint.

Weitere Infos hier (www.schuclu.at).

 

Musik

Für Musikinteressierte bietet unsere Schule ein breit gefächertes, variables Angebot.

Möglichkeiten und Besonderheiten im Kreativzweig

  • ME und BE in allen Klassen 
    Musikinteressierte brauchen nicht auf BE zu verzichten, an vielen Schulen kann man ab der 7. Klasse nur einen der beiden Gegenstände besuchen.
  • Vertiefender Musikunterricht in Form des Wahlpflichtgegenstands ME
    Insgesamt 2 oder 4 Wochenstunden im Lauf der 6., 7. und 8. Klasse.
    Die inhaltliche Gestaltung richtet sich nach den Wünschen der Schülergruppe.
    Da die musikalische Vorbildung in den Gesamtklassen extreme Unterschiede aufweist, liegt hier die Chance, spezifische Interessen zu berücksichtigen. Praktische Übungen und Wiederholungen zur Notenlehre der Musikschule, die Auseinandersetzung mit speziellen Musikstilen, Konzertbesuche, Stimmtraining – was immer für eine bestimmte Schülergruppe gefragt ist, kann hier zum Thema gemacht werden.
  • Kreativmodul Musikwerkstatt
    2 Wochenstunden, jedes Jahr frei wählbar für die 5., 6. und 7. Klasse.
    Hauptsächlich wird die Musikwerkstatt für Bandmusik (BORG-Formation) und Ensemblesingen genutzt, aber auch „Singen für Ungeübte“,  „Singend Noten lernen“ oder „Einstiege zum Improvisieren“ haben darin schon Platz gefunden.
  • Kreativmodul Chorgesang
    Wer sich Chorgesang als Kreativmodul aussucht, hat den Vorteil, dafür keine zusätzlichen Schulstunden aufwenden zu müssen. (Chor als persönlicher Pflichtgegenstand, sozusagen.)
  • Unverbindliche Übung Chorgesang
    Ist inhaltlich und zeitlich mit dem Kreativmodul Chorgesang identisch, ermöglicht aber, andere Gegenstände als Kreativmodul zu besuchen, nämlich Darstellendes Spiel, die Bildnerische Werkstätte oder die Musikwerkstätte. 

 Musik im Informatikzweig

  • ME in der 5. und 6. Klasse, wahlweise auch in der 7. Und 8. Klasse
  • Chorgesang als Unverbindliche Übung
  • Mitwirkung in der BORG-Formation und in Gesangsensembles, wenn es organisatorisch möglich ist

Adresse

BRG Hermagor | Bundesschulcluster (BSC) Hermagor - schuclu.at
A-9620 Hermagor, 10.-Oktoberstrasse 9

Sekretariat: 04282 2075

kontakt@schuclu.at

Mo-Fr: 8.00 - 12.00

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.